Historie

Historie

Langjährige Mandanten können sich noch an unser früheres Domizil erinnern: im Haus am Bahnhofsweg in Burgau. Dort hatte Alex Müller im Jahr 1972 eine Kanzlei übernommen und ein kleines Team um sich geschart. Die Zeichen standen bald auf Wachstum: Bereits 1979 begann Martin Purkart die Ausbildung zum Steuerfachangestellten in der Kanzlei. 1984 verstärkte Lieselotte Schnaubelt das Team. Frau Schnaubelt wurde 1990 und Herr Purkart 1993 zum Steuerberater bestellt. Beide wurden im Jahr 1994 Gesellschafter der Alex Müller + Partner GmbH. Fachlich wie personell entwickelte sich die Kanzlei stetig weiter.

Seit 1980 genießen wir das Ambiente in der früheren Leuze-Villa in der Augsburger Straße – in Räumen, die großzügig Platz für eine weitere Expansion bieten. Inzwischen ist unsere Kanzlei etwa 30 Köpfe stark und übernimmt mit viel Engagement die Aufgaben, mit denen Sie uns betrauen.

Im Herbst letzten Jahres hat der Gesetzgeber eine Gesellschaftsform eingerichtet, die insbesondere für die freien Berufe wie Rechtsanwälte, Patentanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer eine wettbewerbsfähige Alternative zu anderen Rechtsformen ist. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, unsere Gesellschaftsform von der bisherigen Kapitalgesellschaft (GmbH) auf eine Personengesellschaft, die Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartGmbB) umzufirmieren. Die formwechselnde Umwandlung wurde am 22.September 2014 im Partnerschaftsregister beim Amtsgericht Memmingen vollzogen